Personalberatung Bofinger GmbH
Ihr Ziel ist unsere Herausforderung


Bauleiter*in im Bereich Versorgungstechnik (HLS) für Köln

Unser Mandant:

Seit 1974 am Standort Köln und seit 1978 am Standort in Berlin bietet unser Kunden den Projektpartnern die technische Gesamtplanung erfolgreich an. Das Unternehmen hat eine gesunde Mitarbeiterstruktur bestehend aus Ingenieuren, Technikern, Techn. Zeichner und kaufm. Personal. Durch regelmäßige Schulungen und Weiterbildungen besitzt unser Kunde ein großes Portfolio an Spezialisten.

Die Kernkompetenz liegt in der Planung und Bauleitung der Technischen Gebäudeausrüstung (TGA) bei Gewerbe- und Verwaltungsgebäuden, Krankenhäusern, Einrichtungen im Gesundheitswesen, Schul- und Universitätsbauten, Hotels, Sonderbauten und Wohnungsbauprojekten. Neben Neubauprojekten verfügt unser Kunde über fundierte Erfahrungen im Bereich der Revitalisierung sowie der energetischen und brandschutztechnischen Sanierung von Gebäuden. Die Planungsteams werden durch Spezialisten im Bereich Energieberatung, ökologische Energiekonzepte, Simulationen und Brandschutzfragen ergänzt.

Wir wurden von unserem Kunden mit der Personalsuche und Personalvorauswahl beauftragt. Die Ergänzung erfolgt auf Grund altersbedingtem Ausscheiden (Rente) einiger Mitarbeiter. Eine Einstellung erfolgt direkt durch unseren Kunden


Ihre Aufgaben:

Sie sind fachlich kompetent im Bereich Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärtechnik, verfügen über mehrjährige Berufserfahrungen im Bereich der Planung, Projektierung und Bauleitung entsprechend dem Leistungsbild der HOAI und kennen die Bauabläufe und Werkzeuge eines Bauleiters, wie

  Überwachen der Ausführung des Objektes vor Ort

  Mitwirkung bei der fachlichen und terminlichen Koordination der am Projekt Beteiligten

  Zusammenarbeit u.a. mit externen Planern, Bauleitern, sowie den Bauherren

  Koordinierung und Durchführung von Baubesprechungen

  Prüfen der Aufmaße, Rechnungen und Dokumentation der Nachunternehmer

  Durchführung von fachtechnischen Abnahmen


Ihr Profil:

Sie haben ein sicheres Auftreten, ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, arbeiten ziel- und ergebnisorientiert und können nach einer gewissen Einarbeitung Ihre Aufgaben im Projektteam souverän übernehmen.

  Erfolgreich bestandene Ausbildung (Dipl.-Ing., Master, Bachelor, Techniker) und fundiertes technisches Wissen im Bereich Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärtechnik

  Grundkenntnisse im Bereich GA / Elektrotechnik sind von Vorteil

  Sehr gute Kenntnisse der VOB, HOAI und relevanter DIN-Normen und Vorschriften

  Mehrjährige branchenspezifische Berufserfahrung

  Durchsetzungsvermögen und Qualitätsbewusstsein

  Sicherer Umgang mit MS-Office, gute Deutschkenntnisse, gerne auch gute Englischkenntnisse

Darüber hinaus haben Sie vorteilhafterweise Erfahrungen in der

  Erstellung von Vergabeunterlagen für Ausschreibungen von Bauleistungen

  Prüfung und Wertung der Angebote/ Nachtragsangebote und Preise

  Führung von Bietergesprächen für die Gewerke Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärtechnik


Das Angebot unseres Kunden:

Flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege ermöglichen Ihnen, die Entwicklung des Unternehmens aktiv mitzugestalten und Ihre eigenen Fähigkeiten zu stärken.

  Einen sicheren Arbeitsplatz in einem unbefristeten Anstellungsverhältnis

  Ein angenehmes Betriebsklima, mit offener und fairer Kommunikation

  Viel Platz für eigenverantwortliches Handeln, frische Ideen und neue Herausforderungen

  Modern ausgestattete Arbeitsplätze mit Technik auf dem neuesten Stand

  Persönliche und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem wirtschaftlich stabilen Unternehmen

 Flexible und planbare Arbeitszeiten und eine gute und gelebte Life-Work-Balance

  Eine marktgerechte Vergütung

  27 Urlaubstage

  Kostenfreie Getränke und frisches Obst


Die Einstellung sowie auch das Vorstellungsgespräch finden direkt bei unserem Kunden und durch unseren Kunden statt (Direktvermittlung). Der Arbeitsvertrag wird unbefristet ausgestellt und ist auf eine langfristige Zusammenarbeit angelegt. Eine Vermittlung einer freiberuflichen Tätigkeit (Freelancer) kann ausdrücklich NICHT erfolgen.

Es entstehen für die Kandidaten keine Vermittlungskosten. Das Honorar übernimmt der neue Arbeitgeber im vollen Umfang. Bewerbungen bitte mit kompletten Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise der Qualifikationen sowie eine Referenzliste – Auflistung bzw. Beschreibung der bereits bearbeiteten Projekte. Bitte beachten Sie, dass nur Bewerbungen die in deutscher Sprache verfasst sind, bearbeitet werden können.

Alle Stellenausschreibungen der Personalberatung Bofinger GmbH sind entsprechend den geltenden Bestimmungen als m/w/d ausgeschrieben. Im Auswahlverfahren werden keine Unterschiede bezüglich Religion, Hautfarbe, ethischer Zugehörigkeit, Alter usw. gemacht. Für uns und unsere Kunden zählt ausschließlich die Qualifikation und die Einsatzbereitschaft der jeweiligen Kandidaten. Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Wir freuen uns selbstverständlich auch über Bewerbungen von Kandidaten mit Migrationshintergrund.